Anfibio Sigma TXLB+ Packraft

€899,00
Verkäufer Anfibio

Stil

Anfibio Sigma TXLB+ Packraft - Sigma TXLB+ Terra Red ist auf Lager und wird in 3-5 Tagen versandt

Du hast Fragen? Ruf uns gerne an oder schreib uns!

Schneller und sicherer Versand mit DHL

Kostenlose Abholung in unserem Store

Versand & Rücksendungen

Gute Nachrichten! Wir liefern sicher und kontaktlos.

Schneller und sicherer Versand mit DHL

Falls etwas nicht passt, melde dich bei uns und wir finden gemeinsam eine Lösung

Produktbeschreibung

In Tradition unserer Anfibio Sigma Packraft Reihe ist auch das Anfibio TXLB+ ein Hybrid-Packraft für 1-2 Personen. Die Ausstattung der Expeditionslinie ist jedoch primär als Einer ausgelegt, welche unter besonderen Umständen eine zweite Person aufnimmt.

Hier finden sie das passende Zubehör, für Das Anfibio Sigma TXLB+ Paxkraft:

Anfibio MultiMat - Die Bodenmatte ist eine notwendige Voraussetzung für die Selbstlenzung (Sitz über der Wasserlinie), sie verleiht dem Boot zudem hervorragende Fahreigenschaften.
Anfibio 5P Schenkelgurte - Schenkelgurte sind für eine effektive Bootskontrolle gedacht. Sie lassen sie sich ergonomisch anpassen und geben eine sichere aber lösbare Verbindung zum Boot.
Anfibio PackSeat Light - Sitz für die Nutzung als Einer oder Zweier mit mittiger oder vorderer Sitzposition
Anfibio PackSeat mit Lehne - Sitz für die Nutzung als Einer oder Zweier in hinterster Sitzposition
Anfibio Comfort BackBand - Aufblasbare Rückenlehne für die Nutzung als Einer oder Zweier mit mittiger oder vorderer Sitzposition
Anfibio Performance BackBand - Einstellbarer Rückengurt für die Nutzung als Einer oder Zweier mit mittiger oder vorderer Sitzposition
Anfibio FootRest - Größe 1 - Aufblasbare Fußstütze zur Verkürzung der Innenlänge des Packrafts um 25 cm und Vergrößerung der Auflagefläche für die Füße
Anfibio FootRest - Größe 2 - Aufblasbare Fußstütze zur Verkürzung der Innenlänge des Packrafts um 35 cm und Vergrößerung der Auflagefläche für die Füße

Durch die Nutzung von Schenkelgurten, einer Bodenmatte und der Lenzfunktion ist das Anfibio Sigma TXLB+ Packraft sehr vielseitig und variabel einsetzbar. Gerade für Expeditionen mit vielfältigen Anforderungen ist die umfangreiche technische Ausstattung optimal. Hierbei spielt auch die verstärkte Version des Materials (Plus+ Variante) ihre Stärken aus, indem sie trotz ihres etwas höheren Gewichts im Vergleich zu unserem bewährten Standardmaterial eine deutlich höhere Robustheit bietet.

Das Anfibio Sigma TXLB+ PAckraft kann für ruhige Gewässer und zahme Flüsse genauso wie im Wildwasser verwendet werden. Gerade wenn das Anfibio Sigma TXLB+ Packraft als Einer mit zentraler Sitzposition verwendet wird, bietet es sich durch die vergleichsweise lange Form und die ausgewogene Wasserlage für ausgedehnte Touren, für große Distanzen und viel Gepäck an. In der hinteres Sitzposition ist auch die Mitnahme von Hunden, Kindern oder großen Gepäckstücken (z.B. Fahrrädern) möglich. Packmaß und Gewicht bleiben sehr rucksacktauglich, sind aber nicht ultraleicht.

Selbstlenzung und Bodenmatte
 
Das Anfibio Sigma TXLB+Packraft ist mit einem verschließbaren Lenzschlauch ausgestattet ( „B“ für Bailing). Der VenturiTube ermöglicht in Kombination mit einer Bodenmatte den Einsatz im Wildwasser, überkommendes Wasser kann von selbst abfließen. Das Packraft braucht so keine Spritzdecke. Das hat viele Vorteile, z.B. ein freier Ein- und Ausstieg beim Umtragen und bei Besichtigungen. Die Bodenmatte ist eine notwendige Voraussetzung für die Selbstlenzung (Sitz über der Wasserlinie), sie verleiht dem Packraft zudem hervorragende Fahreigenschaften. Sie versteift den Boden bzw. den gesamten Rumpf, isoliert gegen Kälte und Nässe und erhöht die Sitzposition. Die Zuladungsgrenze sollte bei geöffnetem Lenzschlauch 150kg nicht überschreiten. Bei geschlossenem Lenzschlauch liegt die Zuladungsgrenze über 210kg.

Sitzanlage


Das Anfibio Sigma TXLB+ Packraft verfügt über eine umfängliche Ausstattung, die eine variable Sitzposition und Befestigung der Schenkelgurte ermöglicht. Daraus ergeben sich insbesondere die folgenden Konfigurationen:

  •  Nutzung als Einer mit mittiger Sitzposition und Schenkelgurten für eine optimale Wasserlage und gute Bootskontrolle
  •  Nutzung als Einer mit hinterster Sitzposition und Schenkelgurten vor allem bei Touren mit viel Gepäck oder Fahrrad
  •  Nutzung mit Hund, Kind, Partner oder zur Personenrettung in hinterster Sitzposition und mit optionalen Schenkelgurten für den hinteren Paddler

Das umfangreiche, vielseitiges Befestigungssystem aus Schlaufenketten und Leiterschnallen auf dem Schlauch kann universell und individuell für jegliche Sitzpositionen und Gepäcksicherung genutzt werden. Insbesondere ist die Nutzung von Schenkelgurten in allen sinnvollen Positionen möglich.

TubeBags (optional)

Das Anfibio Sigma TXLB+Packraft ist auch mit extra großen Anfibio TubeBags erhältlich. Das sind zwei zentral positionierte Gepäckreißverschlüsse mit direkt hinterlegten, luftdichten Innentaschen (je 100 l). Das jeweilige Gepäckfach und die Hauptluftkammer bilden somit zwei voneinander getrennte Lufträume. Die Reißverschlüsse müssen für ihre Aufgabe nicht luftdicht sein, da das konstruktionsbedingt nicht notwendig ist. Selbst leicht (!) geöffnet erhält das System seine Funktion. Das macht es sehr resistent gegenüber Schmutz und Verschleiß:

  •  Gepäck wird automatisch richtig positioniert und gegen Verrutschen gesichert
  •  der Transport im Inneren sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt, Schutz vor Feuchtigkeit und Reduktion der Windanfälligkeit
  •  die Transportkapazität des Packrafts wird erheblich erhöht

Aufbau: Zuerst das Gepäck verstauen (Innentaschen beladen), dann die Reißverschlüsse schließen, anschließend die Hauptluftkammer aufblasen.

Abbau: Zuerst das Hauptventil öffnen! Anschließend die Reißverschlüsse und das Gepäck entladen.

Weitere Anwendung

Der Allrounder bietet sich daher für vielfältige Packrafting-Touren an:

  •  Expeditionen die unterschiedliche Tourencharaktere vereinen
  •  Wasserwanderungen in heimischen Gewässern
  •  Spritzige Touren durch Wildwasser
  •  Schlepp-Angeln
  •  Geocaching (Multi-Caches, T5)
  •  Segeln (Beiboot)
  •  Abenteuerrennen
Als Einer wird das Boot mit einem Doppelpaddel gefahren. Zu zweit kann man auch Stechpaddel (Multipaddel) nutzen.

Das Aufblasen des Boots erfolgt mit dem mitgelieferten Nylonsack - dem so genannten Blasesack - mit dem die Luft ins Boot gedrückt wird.

Material
 
Das “+” im Namen vom Anfibio Sigma TXLB+ Packraft steht für unsere Materialvariante Plus(+), aus welchem das komplette Boot gefertigt wird.

Hierbei handelt es sich um ein Spezialgewebe (TPU-Nylon), das im Vergleich zu unserem (seit Jahren bewährten) Standard-TPU-Nylon ca. 17% schwerer ist, aber durch eine höhere Webdichte, stärkere Fasern bzw. höhere Schichtdicken noch einmal um 80% höhere Festigkeiten aufweist. Die glatte, glänzende Oberfläche der Beschichtung ist sehr kratzfest.

Verarbeitung

Sämtliche Nähte am Boot sind geschweißt, die Schlauchnähte sind zusätzlich vernäht. Auf Klebeverbindungen wird komplett verzichtet. Dies spart Gewicht und Kosten und schont die Umwelt! Wir gewähren auf Material und Verarbeitung eine erweiterte 3-jährige Garantie!

Lieferumfang

  •  Boot
  •  Packriemen
  •  Blasesack
  •  Reparaturmaterial (Schlauch- und Bodenmaterial)
  •  Bedienungsanleitung
  •  Meshbag
Material
  •  Schläuche: Hochdichtes 420 den Nylongewebe, einseitig, klarsichtig Urethan (TPU) laminiert, inkl. Oberflächenversiegelung (glänzend), Plus(+) Version
  •  Boden: 840 Den starkes Nylon hoher Webdichte, beidseitig, doppelt Urethan (TPU) beschichtet (0,15 mm), Plus(+) Version
  •  Sitze: 210 Den Nylon, einseitig Urethan (TPU) laminiert
  •  TubeBags: 210 Den Nylon, einseitig Urethan (TPU) laminiert

Konstruktion

Symmetrischer Rumpf, voluminöser Bug, großvolumiges Heck, flacher Boden, 6 befestigte Haltepunkte (4 vorn, 2 hinten), 10 Beschläge mit Leiterschnallen (4 mittig, 2 hinten, 4 innen) und 6 Daisychains für BackBand/Schenkelgurte, Hauptventil mit Rückschlag, verschließbarer Lenzschlauch, Sitz-Riemen, ggf. TubeBags, Beschlag für Finne/Skeg

Verarbeitung
Alle Nähte geschweißt, Schläuche zusätzlich vernäht, komplett ohne Klebeverbindungen
 
Gewichte*
  •  Boot ohne TubeBags: 2600g
  •  Boot mit TubeBags: 3220g
    • Multimat: 920g
    • Packseat Light: 130g
    • Comfort BackBand: 160g
    • Performance BackBand: 180g + (kürzbare) Riemen 100g
    • Packseat (Rücksitz): 250g
  • Boot ohne TubeBags komplett (ein Sitz, Comfort BackBand und Bodenmatte): 3810g
  • Boot mit TubeBags komplett (ein Sitz mit Comfort BackBand und Bodenmatte): 4430g
    • Packriemen: 25g
    • Blasesack: 100g
    • Reparaturmaterial: 20g
    • Schenkelgurte: 145g

Maße*
Innen

  •    Länge: 180cm
  •    Breite: 37cm
Außen
  •    Länge: 280cm
  •    Breite: 91cm
Wasserline: 270cm
Schlauchdurchmesser: 27cm
 
Packmaß: ca. 35 x 25cm
Zuladung: 200 kg / 130 kg (bei Nutzung der Lenzfunktion)
Geschwindigkeit: 6 km/h
Lieferbare Farben: Pacific Blue+, Terra Red+

Frag Unseren Experten

Claus Eyrich – Gründer Draussen Erleben