Anfibio Rebel 3KL+ Packraft

€999,00
Verkäufer Anfibio

Stil

Anfibio Rebel 3KL+ Packraft - Anfibio Rebel 3KL+ Fresh Green + ist auf Lager und wird in 3-5 Tagen versandt

Du hast Fragen? Ruf uns gerne an oder schreib uns!

Schneller und sicherer Versand mit DHL

Kostenlose Abholung in unserem Store

Versand & Rücksendungen

Gute Nachrichten! Wir liefern sicher und kontaktlos.

Schneller und sicherer Versand mit DHL

Falls etwas nicht passt, melde dich bei uns und wir finden gemeinsam eine Lösung

Produktbeschreibung

Das Anfibio Rebel 3KL+ PAckraft ist eine Weiterentwicklung und Produktvariante des beliebten Anfibio Rebel 2K Packraft. Durch seine symmetrische Form, die mittige Sitzposition und das lange Heck bietet das Anfibio Rebel 3KL+Packraft auch auf weiten Strecken und im leichten Wildwasser viel Paddelspaß und hohen Fahrkomfort. Mit Spritzdecke, Finnenhalterung und den optionalen Seitentaschen ist es für jedes Abenteuer gerüstet.

Durch seine Länge ist es auch besonders für große Personen geeignet und bietet zusätzliche Reserven hinsichtlich des Auftriebs und der Zuladung. Trotz seiner Größe und Ausstattung hat das Anfibio Rebel 3KL+Packraft ein Basisgewicht von nur ca. 3 kg (je nach Ausstattungsvariante) und ermöglicht somit vielseitige Einsatzmöglichkeiten für alle Packrafting-Abenteuer zu Land und zu Wasser.

Einsatz und Charakter
 
Basierend auf den Erfahrungen mit unserem bewährten Modell Rebel 2K entstand die Idee zum Anfibio Rebel 3KL+PAckraft. Für 3 kg (also ein Kilo mehr als beim 2K) bekommt man nicht nur 41 cm mehr Länge (dafür das „L“ im Namen), sondern auch einige weitere Features, die vor allem den Fahrkomfort erhöhen:
 
  •  ausreichend Beinfreiheit auch für große Personen oder Personen mit langen Beinen
  •  komfortable, variable Sitzposition durch innovative Sitzanlage
  •  mehr Zuladung durch höheren Auftrieb und verschiedene Verstaumöglichkeiten (hinter dem Sitz, in den TubeBags (optional), vor den Füßen, auf dem Verdeck, etc.)
  •  höhere Fahrgeschwindigkeit dank der Gesamtlänge des Bootes von 272 cm
  •  robuste Bauweise (das Boot ist ausschließlich aus unserem verstärktem Plus(+) Material gefertigt)
Durch den Mehrwert, den das Boot bei etwas höherem Gewicht bietet, ergeben sich verschiedene Anwendungsszenarien. Hier kann das Anfibio Rebel 3KL+ Packraft seine Vorteile gegenüber dem Rebel 2K voll ausspielen:
 
  •  bei großen Personen (bis 195cm), die die zusätzliche Innenlänge für eine bequemere Sitzposition benötigen
  •  bei geplanten Touren mit mehr Zuladung, bei denen der zusätzliche Platz und höhere Auftrieb von Vorteil sind
  •  für Touren, bei denen ein hoher Paddelanteil und damit ein hoher Fahrkomfort erwünscht ist und das Gewicht des Bootes nicht oberste Priorität hat
Durch seine Konstruktion als langer Einer bietet das Anfibio Rebel 3KL+Packraft sowohl bei ausgedehnten Touren in ruhigen Gewässern als auch in gemäßigtem Wildwasser jede Menge Fahrspaß. Trotz der umfangreichen Ausstattung gehört es dabei zu den leichten Packrafts seiner Klasse. Mit rund 3 kg und einem Packmaß von 35 x 20 cm ist es auf jeden Fall noch rucksacktauglich! Liegt der Fokus jedoch mehr auf dem Gewicht und ist die zusätzliche Länge nicht zwingend erforderlich, kann das Anfibio Rebel 2K Packraft die bessere Wahl sein.

Durch den großzügigen Fußraum empfehlen wir in den meisten Fällen die Verwendung einer Fußstütze. Auch eine Bodenmatte kann eine sinnvolle Ergänzung sein.
 
Das Boot wird als Einer mit Doppelpaddel gefahren. Das Aufblasen des Bootes erfolgt mit dem mitgelieferten Nylonsack – dem sogenannten Blasesack – mit dem die Luft ins Boot gedrückt wird.
 
Eigenschaften
 
Rumpfgestaltung
 
Das Rebel 3KL+Packraft weist folgende Merkmale auf:
  • voluminöses Heck und ausgeprägter Bug (je 52 cm) – für reichlich Auftrieb
  • ausgewogener Schlauchdurchmesser (27 cm) – für eine dynamische Fahrweise
  • komfortable Innenbreite (37 cm) und großzügiger Fußraum 
Sitzanlage
 
Das Anfibio Rebel 3KL+Packraft ist mit einer komfortablen Sitzanlage ausgestattet. Der Sitz selbst wird unter den Schlauch geklemmt (nicht eingeknüpft) und ist ausreichend groß dimensioniert, sodass die Sitzhöhe optimal mit der Spritzdecke harmoniert und eine variable Sitzposition (etwas weiter hinten oder vorn) ohne aufwendiges Umknüpfen möglich ist. Vor allem aber wird das Boot insgesamt versteift, was bei seiner Länge und der mittigen Sitzposition sehr sinnvoll ist. Der Rücken wird durch den Anfibio Performance BackBand (Schaumstoff-Rückengurt) optimal gestützt. Dieser lässt sich straff auf die individuelle Sitzposition einstellen und ermöglicht eine gute Kontrolle über das Boot.
Spritzdecke
 
Vor allem das einzigartige Design der Spritzdecke zeichnet das Anfibio Rebel 3KL+Packraft aus: 
  • J-förmige Öffnung für eine ergonomische Bedienung und zuverlässigen Verschluss
  • die Reißverschluss-Klettverschluss-Kombination ist schnell, sicher und komfortabel zu handhaben
  • der lange Kamin bietet hohe Bewegungsfreiheit und gute Abdeckung
  • dank Fixierung einfach zum offenen Boot konfigurierbar
  • komplett abgedichtete Nähte
  • sehr leicht, keine Einzelteile
  • sehr straffes Verdeck
Die Spritzdecke erweitert das Einsatzspektrum des Bootes enorm. Ob Spritzwasser, Wellen, Regen oder Kälte – das Verdeck ist nicht nur Komfort sondern auch ein Sicherheitsaspekt. Sie ist nicht 100% dicht (über dem Reißverschluss kann etwas Wasser eindringen), aber bei gemäßigten Bedingungen völlig ausreichend. Die Spritzdecke lässt sich leicht öffnen und schließen, wobei das Boot mit aufgerolltem Verdeck auch offen gefahren werden kann. Dadurch ist das Packraft auch für Touren mit häufigen Ausstiegen, etwa durch Tragepassagen, Besichtigungen unbekannter Gewässer, Notausstiege, Trainings etc. geeignet. 
 
TubeBags (optional)
 
Anfibio TubeBags sind zwei zentral positionierte, IPX7-wasserdichte Gepäckreißverschlüsse mit direkt hinterlegten, luft- und wasserdichten Innentaschen (je 70l). Das jeweilige Gepäckfach und die Hauptluftkammer bilden somit zwei voneinander getrennte Lufträume. Die Reißverschlüsse müssen für ihre Aufgabe nicht luftdicht sein, weil es konstruktionsbedingt nicht notwendig ist. Selbst leicht (!) geöffnet, erhält das System seine Funktion. Das macht es sehr resistent gegenüber Schmutz und Verschleiß.
 
Weitere Eigenschaften/Vorteile
  • Gepäck wird automatisch richtig positioniert und gegen Verrutschen gesichert
  • der Transport im Inneren sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt, Schutz vor Feuchtigkeit und Reduktion der Windanfälligkeit
  • die Transportkapazität des Bootes wird erheblich erhöht
Aufbau: Zuerst das Gepäck verstauen (Innentaschen beladen), dann die Reißverschlüsse schließen, anschließend die Hauptluftkammer aufblasen. 
Abbau: Zuerst das Hauptventil öffnen! Anschließend die Reißverschlüsse und das Gepäck entladen.
 
Finmount (inklusive)
 
Die Halterung für einen Skeg (Richtungsflosse) ist standardmäßig am Boot angebracht. Der Skeg (Finne) kann bei Bedarf ergänzt werden. Spurtreue, Paddeleffizienz und Geschwindigkeit lassen sich so erhöhen. Eine Finne hat sich insbesondere bei Seequerungen und beim Fotografieren aus dem Boot heraus bewährt.
 
Trageschlaufe
 
An der Innenseite des Packrafts befindet sich eine Handschlaufe. Das Tragen an der Spritzdecke ist zu vermeidet. 

Material, Verarbeitung, Reparatur
 

Um für dem erweiterten Einsatzgebiet gerüstet zu sein, wird das Anfibio Rebel 3KL+Packraft aus unserer verstärkten Materialvariante Plus(+) (420/840 den Urethan-Nylon) gefertigt. Diese bietet bei minimalem Mehrgewicht eine zusätzliche Robustheit gegenüber unserem bewährten Standardmaterial.

Sämtliche Nähte am Boot sind geschweißt, die Schlauchnähte sind zusätzlich vernäht. Auf Klebeverbindungen wird komplett verzichtet. Dies spart Gewicht, Kosten und schont die Umwelt! Wir gewähren auf Material und Verarbeitung eine erweiterte 3-jährige Garantie!

Lieferumfang
  •  Packriemen
  •  Meshbeutel
  •  Blasesack
  •  XL-Sitz
  •  Anfibio Performance BackBand
  •  Reparaturmaterial (Schlauch- und Bodenmaterial)
  •  Bedienungsanleitung
Material
  •  Schläuche: Plus(+) Variante: Hochdichtes 420 den Nylongewebe, einseitig, klarsichtig Urethan (TPU) laminiert, inkl. Oberflächenversiegelung (glänzend)
  •  Spritzdecke: 75 den Urethan-Nylon (einseitig beschichtet)
  •  TubeBags: 210 den Urethan-Nylon (einseitig beschichtet)
  •  Boden: Plus(+) 840 Den starkes Nylon hoher Webdichte, beidseitig, doppelt Urethan (TPU) beschichtet (0,15 mm)
  •  Sitze: 210 Den Nylon, einseitig Urethan (TPU) laminiert
Konstruktion
symmetrischer Rumpf, voluminöser Bug, großvolumiges Heck, flacher Boden, aufrollbare Spritzdecke mit J-förmiger Reiß-Klettverschlusskonstruktion, 9 Befestigungspunkte (4 vorn, 4 hinten, 1 Handschlaufe), Hauptventil mit Rückschlag, BackBand Befestigungsmöglichkeiten, Beschlag für Finne/Skeg
 
Verarbeitung
alle Nähte geschweißt, Schläuche zusätzlich vernäht, komplett ohne Klebeverbindungen
 
Gewichte*
  •  Boot ohne TubeBags: 2680 g
  •  Boot mit TubeBags: 3230 g
  •  Sitz: 340 g (abnehmbar)
  •  Performance BackBand: 180 g + 100g (kürzbar) Riemen
Boot komplett ohne TubeBags: 3300g
Boot komplett mit TubeBags: 3750g
 
  •  Packriemen: 25 g
  •  Netztasche: 95 g
  •  Blasesack: 100 g
  •  Reparaturmaterial: 20 g
Maße*
Innen
   Länge: 168 cm
   Breite: 37 cm
Außen
   Länge: 272 cm
   Breite: 91 cm
 
Wasserlinie: 220 cm
Schlauchdurchmesser: 27 cm
 
Packmaß: 
ohne TubeBags: ca. 35 x 20 cm
mit TubeBags: ca. 35 x 25 cm
 
Zuladung: 200 kg
Geschwindigkeit: 5,5 km/h
lieferbare Farben: Fresh Green+, Fresh Green+/Pacific Blue+

Frag Unseren Experten

Claus Eyrich – Gründer Draussen Erleben